Radwandertag:

 

Unser diesjähriger Radwandertag fand am Sonntag den 9. September bei wunderbarem Spätsommer-Wetter statt. Ein großer Teil der ca. 50 Teilnehmer/innen war mit dem Fahrrad unterwegs. Unser Ziel war die Brauerei Raschhofer in Altheim. Mit dem neu erbauten Außenlift ging es auf den Braubalkon, von dem man einen guten Ausblick hat. Am Malzboden wurde ein toller Film über die Familiengeschichte und die Brauerei Raschhofer gezeigt. Die Brauerei gibt es bereits seit mehr als 370 Jahren. Im Jahre 1645 wurde sie als Braustätte erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1777 befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz, seit 1869 trägt das „Haus“ den Nahmen „Raschhofer“. 1999 erfolgte die Übernahme der Brauerei durch Dr. Christoph Scheriau und Dr. Doris Scheriau-Raschhofer.

Zwei fachkundige Bierführer/innen ermöglichten uns einen Einblick in die Brauerei. Die Brauereiführung war sehr interessant. Aus Hopfen, Gerste/Weizen und Wasser aus dem Kobernaußer Wald werden nach höchsten Ansprüchen mit großer Sorgfalt die Biere gebraut.

Nach der Führung konnten sämtliche Bier-Spezialitäten der Brauerei Raschhofer verkostet werden.

Ein großes Dankeschön für die Bemühungen und die Gastfreundlichkeit!

Danach wurde über Polling wieder der Weg nach Hause angetreten.

 

         

Beitrag erstellt 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben